Diamant-Microdermabrasion (D-MDA)

Beschreibung

Die Epidermis ist die oberste Schicht der Haut. Neben den Schutz vor Umwelteinflüssen, Wärmeregulation und der Abgrenzung von Innen nach außen, ist sie vorallen für eines zuständig: Für unser äußers Erscheinungsbild.

 

 

Neu produzierte Zellen brauchen 28 Tage um an die Hautoberfläche zu gelangen. Einige der Zellen bleiben auf der äußeren Hautoberfläche haften.

 

 

Die D-MDA ist eine hoch wirksame Methode um abgestorbene Hautzellen kontrolliert abzutragen. Es ist eine Form des Peelings, bei der die oberen Hautschichten mechanisch aufgewirbelt werden.  Für diese sanfte Form der Hautschleifung verwenden wir ein Gerät mit Vakuum Funktion und Diamantaufsätzen. Das Gerät arbeitet ohne chemische Wirkstoffe allein durch mechanische Einwirkung.  Behandelt wird nur die oberste Hautschicht, sodass keine Verletzungsgefahr für das umliegende Gewebe besteht. Oft ist es so das tote haut Partikel auf der Epidermis haften bleiben, die Haut Kann dadurch nicht Atmen und ist gehindert Feuchtigkeit aufzunehmen. Sie wirkt müde und ist nicht zugänglich für Wirkstoffe oder Cremes


BEHANDLUNGSABLAUF

  • Anamnese
  • Hautdiagnose
  • Reinigung
  • Vapozone
  • Entfernung von Hautunreinheiten
  • D-MDA
  • Maske
  • Serum
  • HF-Methode
  • UV-Abschlusspflege

 

Dauer mind. 60 min.

 

GEEIGNET FÜR: Alle Hauttypen.

 

*je nach Behandlungsart und Problemzone kann der Behandlungs Ablauf variieren.


KOSTEN

129 EUR

Das Ziel der D-MDA ist

Die Haut wirkt jünger, praller, frischer und rosiger. Außerdem kann die Behandlung Hautunreinheiten, Narben, oberflächlich o. verblaste Tätowierungen, Alters Flecken, Falten, Hyperkeratose und Hyperpigmentierung reduzieren bzw. entgegenwirken, zusätzlich sorgt die D-MDA für feinere poren unf glattere Haut. Auch die unterste Schicht der Haut (Subkutis) wird stimuliert, sowie auch die Kollagen und Elastin fasern angeregt.

 


ANWENDUNG

  • Hyperkeratose
  • Hyperpigmentierung
  • Akne Narben
  • Falten
  • Altersflecken
  • Oberflächliche Tätowierungen
  • Narben
  • Grobporige Haut
  • Verfeinerung des Hautreliefs
  • Glattere Haut
  • Poren Verfeinerung

 


BEHANDLUNGS EMPFELUNG

Je nach Art des Hautproblems empfehlen wir 5-10 Behandlungen, im Abstand von 4-6 Wochen. Eine einzelne Behandlung ist nach Art des Haut problems auch möglich und effektiv.


NACH DER BEHANDLUNG

UV- Strahlung Solarium mindestens 14 tage vermeiden, wenn sogar 3 Wochen! Hohen LSF, Sauna erst nach ca. 7 Tagen.

 



Die Angaben Sind allgemeine Empfehlung und schließen eine individuelle Analyse und Beratung als Voraussetzung jeder unserer Behandlungen.